Schnelles Mittagessen – Kürbis-Feta-Pasta 

Als ich gestern Mittag alleine zu Hause saß, um zu lernen, überkam mich irgendwann der Hunger.
„-Einkaufen“ stand eigentlich auf der To-Do-Liste für den Vormittag und hatte ich einfach übergangen. Also musste der Hunger mit dem gestillt werden, was der Kühlschrank so hergab. Draußen lagen noch frische Hokkaidos vom Feld, Pasta ist immer im Haus, Kürbispüree hatte ich sowieso erst gekocht und Feta lag da auch noch im Kühlschrank.

Weil das Rezept so ganz spontan in meinem Kopf entstand, hab ich einfach mal mitfotografiert, für den Fall, dass es am Ende echt schmeckt ;-). Und das hat es!
Zuerst: Spaghetti ins kochende Wasser.
Dann Kürbis würfeln und mit ein bisschen Öl 3 Minuten in der Pfanne anbraten.
Kürbusmus und ein Schöpflöffel Nudelwasser dazu. Aufkochen lassen.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Feta ebenfalls in Würfel schneiden und mit in die Pfanne. Etwas Muskatnuss reiben und mit einer guten Prise Pfeffer unterrühren.


Am Ende nur noch die Pasta dazu und fertig.

PA171757.jpg
Weil es schnell gehen musste, habe ich dann noch Knoblauchpulver dazu. Wenn ich das Gericht noch einmal koche, werde ich den Knoblauch aber frisch zusammen mit dem Kürbis am Anfang anbraten.

PA171759.jpg

PA171758.jpg
Ach und zum Kürbismus: im Herbst mache ich regelmäßig Mus aus Hokkaidokürbissen. Einfach die Kürbisse halbieren und auf einem mit Backpapier ausgelegte Backblech in den Ofen, bis er weich ist. Dann pürieren und fertig.
Wenn ich nicht gleich alles davon brauche, friere ich es für Suppen, Kuchen etc. ein. Wenn ich mal keines da habe und nur so kleine Mengen als Brei für Charly oder eben so ein Rezept brauche, haue ich ein bisschen Kürbis in unser NUK Babymenu, da hab ich dann am wenigsten Arbeit damit.

Ein Gedanke zu “Schnelles Mittagessen – Kürbis-Feta-Pasta 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s