Smoothie / Eis – Waldbeere-Spinat – Rezept

Dass ich sowas simples mal auf dem Blog hier veröffentliche, hätte ich nicht gedacht, aber wirklich jedes Mal, wenn Gwenny und Charly ein Eis essen und man das in einer Story sieht, wird wieder nach dem „Rezept“ gefragt.

Wenn ich dann geantwortet habe, wie ich es mache, dann kommt immer: „Auf so eine einfache Idee wäre ich nicht gekommen!“

Also dann hier unser Waldbeereis mit Spinat, dass alle Kinder, die zu uns zu Besuch kommen lieben. Wirklich jedes Kind läuft sofort zum Gefrierschrank und fragt nach Eis, auch die, die gerade erst Laufen gelernt haben!

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ich packe einfach

  • 50g TK Spinat
  • 100g TK Beerenmix
  • 50ml Flüssigkeit

zusammen in den Mixer und lasse diesen so lange laufen, bis alles zu einem Smoothie geworden ist.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ich benutze eigentlich immer Wasser, weil wir nie Saft zu Hause haben, aber wenn euch der Mix nicht süß genug ist, nehmt einfach irgendeinen Saft stattdessen. Das kommt nämlich auch immer ein bisschen auf die Beerenmischung an – Gwenny und Charly essen es immer komplett ohne Extra-Süße!

Die Mischung fülle ich dann in unsere Eisformen von NUK* und um den Schluck, der übrig bleibt, dürfen sich die Mädels dann streiten ;-). Ab damit ins Gefrierfach und fertig!

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Weil kein Zucker und eine Portion Gemüse im Eis ist, macht es uns nichts aus, wenn Gwenny mal zwei oder drei an einem Tag isst. Und für Charly ist das Eis eine super Beruhigung, wenn mal wieder ein Zahn unterwegs ist.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Wie gesagt: super einfach und super schnell! Aber so muss es für uns Eltern halt auch mal sein ;-)!

Viel Spaß beim Nachmachen!

Bei den dargestellten Produkten handelt es sich um PR Samples von NUK, damit ist das hier Werbung!

*Links mit Stern sind Affiliatelinks, mit denen ihr meine „Arbeit“ unterstützt.