Pimp my Puppenhaus – DIY

Beitrag enthält Produktsamples von Jollyroom.de

Vor einem guten Monat ist ein Puppenhaus bei uns eingezogen. Ich fand es auf der Website des Onlineshops super chic – so ganz in weiß –  und der Plan war, das Haus komplett mit Maileg Möbeln auszustatten.
Aber irgendwie war mir das dann doch alles zu teuer. Die Sachen sind unglaublich schön, aber auch unglaublich kostspielig. Also habe ich mich im Haushalt umgeschaut und überlegt, was ich aus was basteln könnte und als ich die Streichholzschachteln sah, hatte ich gleich Blumenkästen im Sinn. Also aufschneiden, anmalen, bekleben und fertig sind die Blumenkästen.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

DIY Blumenkasten Puppenhaus

Beim Wegbringen des Altglases hatte ich dann die nächste Idee. Aus den Metalldeckeln muss man doch etwas machen können. Und zack, war die Idee für den Bistrotisch geboren.

Mit viel Heißkleber und etwas Farbe ist er doch wirklich richtig schön geworden oder?!

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

DIY Bistrotisch Puppenhaus

Auf dem Foto könnt ihr dann auch mein drittes Mini-Upcycling sehen: Champagnerkorken + Farbe + Buchsgirlande = Blumentopf!

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Balkon Puppenhaus DIY Gartenmöbel

Für die weißen Möbel, die wir bekommen haben, habe ich auch einfach aus alten Stoffresten kleine Accessoires genäht: Bettdecke, Kissen, Wohnzimmerteppich.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Puppenhaus Bettdecke DIY

Und wie ihr seht, habe ich das Puppenhaus auch komplett gepimpt. Online fand ich das weiße Haus wie gesagt sehr chic, doch als dann auch noch die weißen Puppenmöbel drin standen, hatte das mit Spaß und Kinderzimmer irgendwie überhaupt nichts mehr zu tun.
Stephie wollte es dann eigentlich komplett umlackieren, aber darum bin ich zum Glück herum gekommen. In einer Buchhandlung um die Ecke hab ich nämlich traumhaft schöne Geschenkpapierbögen aus Italien entdeckt. Einfach perfekt für unser Puppenhaus.

Jedes Stockwerk hat eine andere bunte Tapete bekommen, einfach zuschneiden und mit Holzleim einkleben! Süß oder?

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Puppenhaus Tapete DIY

In der Küche gibts ein kleines Blumenmuster, im Bad ein Mosaik und mein Favorit hängt im Schlafzimmer: Die Pfauentapete!

Na, wie findet ihr´s?

p3224781-e1523569126486.jpg

Puppenhaus DIY Möbel Tapete

Es ist noch nicht ganz fertig, ich hab hier noch eine kleine Lichterkette liegen, die entweder als Sternenhimmel unters Dach kommt, als Lampiongirlande an den Giebel oder doch als Kronleuchter ins Wohnzimmer.

Außerdem habe ich Mini-Bilderrahmen gekauft, in die noch Fotos von uns kommen, die dann im Haus verteilt werden.

Der ein oder andere Teppich wird wohl auch noch einziehen und so nach und nach kommen dann auch noch Vorhänge dazu. So kann man sich ganz einfach und mit wenig Geld ein ganz persönliches Puppenhaus gestalten!

14 Gedanken zu “Pimp my Puppenhaus – DIY

  1. Guten Morgen!
    Ich muss ein großes: ‚WOW, wie schön‘ loswerden. Sehr kreativ, dabei passend & schön und vorallem liebevoll eingerichtet für die Kids. 🙂 Sommergruß

    Gefällt mir

  2. Ach wie niedlich! Ich warte schon total auf den Launch des Onlineshops und dann wird auch ein Puppenhaus von Jollyroom bei uns einziehen. Danke für die DIY-Ideen, davon machen wir bestimmt das ein oder andere nach!

    Lieben Gruß!

    Gefällt mir

  3. So toll gepimpt! 👌🏼 Den Mädels fällt später bestimmt auch noch viel ein… Fimo oder so Ton, der trocknet, eignet sich für einige Sachen (Teller usw.) bestimmt auch gut. Und einen Teppich könnte man vielleicht weben? 🤔 Bin gespannt, was noch kommt…

    Gefällt mir

  4. Sollte es mit deinem Studium nicht klappen,kannst du jederzeit als Innenarchitekt arbeiten! Ganz tolle Ideen und wunderschön umgesetzt. Wow❤

    Gefällt mir

  5. Richtig gute Ideen! Meine Cousine hatte mal so etwas ähnliches damals.
    Zwar für Barbies, aber ebenfalls mit Teppichresten, Tapeten, Vorhängen. Ein Traum!

    Gefällt mir

  6. Unfassbar niedlich sieht das aus! Und die Tapeten sind alle toll, die „ Pfauentapete“ ist allerdings der Knaller. Hoffentlich dürfen wir am Ende das fertige Puppenhaus sehen.
    Danke für die Inspiration!

    Gefällt 1 Person

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.