Charlys nicht mehr ganz so äußerliche Besonderheit

Den ersten Beitrag zu Charlys Angiom findet ihr hier. Den zweiten hier. Ich habe ein richtig schlechtes Gewissen! Und zwar Charly gegenüber! Denn ich habe Angst, durch mein „Ich-jammere-obwohl-alles-nur-halb-so-schlimm“-Getue, das ich euch im letzten Beitrag beschrieben habe, ihre jetzt wirklich schlimme Situation selbst heraufbeschworen zu haben. Wie bereits beschrieben waren wir Mitte August in der … Charlys nicht mehr ganz so äußerliche Besonderheit weiterlesen

Interview auf der Crewbank – Rückbildungsgymnastik aus einer anderen Sicht

Beitrag enthält eine Buchempfehlung - Werbung! Auf meiner letzten Kurzstreckentour vor Charlys Geburt hatte ich eine ganz witzige Begegnung: "Du bist doch die berühmte Düsenmutti", so wurde ich im Briefing von einer Kollegin begrüßt und kurz darauf stellte sich heraus, dass ich nicht die einzige "Berühmtheit" (ich denke sicher nicht so von mir ;-)) in … Interview auf der Crewbank – Rückbildungsgymnastik aus einer anderen Sicht weiterlesen

Charlys nicht mehr ganz so kleine Besonderheit

Den ersten Beitrag zu Charlys Angiom findet ihr hier. Ich muss euch etwas gestehen: Ein bisschen von der Stärke, die ich hier vorgebe, ist wohl nur gespielt. Ich wollte es selbst nicht wahr haben, aber in den letzten Wochen ist mir immer klarer geworden, dass es nichts bringt, seine wahren Gefühle zu verstecken. Nicht nur … Charlys nicht mehr ganz so kleine Besonderheit weiterlesen

Daddy-Fitness – Die Motivation und Entstehung des Workouts

Werbung - Dieser Beitrag ist in Zusammenarbeit mit NXT LVL entstanden! Seit ich Papa bin, bin ich ständig irgendwas am Schleppen: Wickeltasche, Kinderwagen, Babyschale, Kind etc. Wir legen auf Spaziergängen mindestens doppelt so lange Strecken hinter uns, als vor den Kindern - früher ist man einfach umgedreht, heute fährt man, bis das Kind schläft und Stunden … Daddy-Fitness – Die Motivation und Entstehung des Workouts weiterlesen