Daddy-Fitness Teil 1 – Legday mit Babytrage

Dieser Beitrag ist in Zusammenarbeit mit Ergobaby und NXT LVL entstanden!
Werbung

Endlich komme ich dazu euch mein Papaworkout vorzustellen! Wie die Idee entstand könnt ihr nochmal hier nachlesen.

Bevor wir aber loslegen ein paar Sicherheitshinweise, solltet ihr wie ich die Übungen mit Baby in der Trage machen.

1. Achtet darauf, dass eurem Kind in der Trage nicht zu heiß wird, wenn ihr ins Schwitzen geratet, gebt ihr auch ganz schön Wärme ab. (Deshalb mache ich das nur mit einer Trage in der Cool Air Mesh Variante
2. Wichtig ist auch, dass ihr euch nie zu weit nach vorne lehnt. Euer Kleines soll schließlich nicht beim Training aus der Trage rutschen
3. Versucht alle Übungen am besten erst einmal ohne Trage, um sicher zu werden. Einige erfordern etwas Balance und ich will nicht, dass ihr zusammen mit Baby in der Trage stürzt.
4. Für Mamas, die mein Workout probieren wollen: Achtet auf euren Beckenboden, das Workout ist nur etwas, wenn eure Rückbildung abgeschlossen ist!

Ok, dann kann es ja los gehen!
Daddy-Fitness mit Babytrage!
Als aller erstes hier die Erweiterung des Storchenschritts: Weiterlesen

Kinderwagenreview – der Baby Jogger City Mini Double – Geschwisterwagen – Werbung

Dieser Beitrag ist in Zusammenarbeit mit Baby Jogger entstanden.

Charly ist mittlerweile alt genug, um richtig Quatsch mit Gwenny zu machen. Man kann manchmal genau beobachten, wie sie etwas aushecken oder sehen, wie die eine die andere zum Lachen bringt und das obwohl Charly noch fast nicht spricht.
Leider war diese Interaktion beim Spazierengehen nie möglich, wenn eine oben und eine unten saß. Dementsprechend ungern waren sie deshalb in letzter Zeit mit unserem Geschwisterwagen unterwegs. Eine neue Lösung musste her, ein Wagen in dem die zwei Schwestern nebeneinander sitzen, miteinander lachen, teilen oder streiten konnten.
Seit längerem waren wir schon auf der Suche und dann sind wir auf den City Mini Double von Baby Jogger gestoßen.

Seit etwa 8 Wochen sind wir jetzt schon mit dem neuen Modell von Baby Jogger unterwegs und nicht nur ich, sondern auch die Mädels finden ihn richtig cool. Weiterlesen

Einhorntorte DIY – Anleitung

Jedes Jahr verspreche ich meinem Patenkind irgendeine Torte – leider hab ich das Versprechen aber nicht immer gehalten. Ab und an hat mir mein Dienstplan oder eine Erkältung der Mädels einen Strich durchs Backbuch gemacht.

Dieses Jahr sollte es eine Einhorntorte sein und ich war fest entschlossen sie ihr zu backen.
Und hier will ich euch zeigen wie simpel das ist und dass das jeder hinbekommt.

Version 2

Gebacken habe ich einfach mein Zitronenkuchen-Rezept, nur das der Teig eben nicht in eine Kranzform, sondern in drei kleine Backringe kam.
Auskühlen lassen und Buttercreme rühren. Zum Füllen habe ich eine einfache Deutsche Buttercreme gemacht, für die Verzierungen ein Frosting aus Butter, Zitronenabrieb und Puderzucker. Weiterlesen

Unser neustes Spielzeug: ein mini MINI Cooper – Werbung

Dieser Beitrag ist in Zusammenarbeit mit ROLLPLAY entstanden!

Ihr kennt das sicherlich: bevor man selbst Kinder hat, ist man ein viel besserer Erzieher! Man verurteilt die Entscheidungen anderer Eltern viel schneller und dann hat man plötzlich selbst Kinder und erwischt sich dabei, wie man genau die selben Entscheidungen trifft.

Passiert mir dauernd, so auch mit diesen Elektroautos!

Mein Patenkind hat so eins zu ihrem zweiten Geburtstag bekommen. Während wir eine Spielküche mit ausschließlich Holzzubehör als angemessen fanden, bekam Rosie von ihren Eltern einen Minime-BMW.

„Mit dem Plastikding hat sie doch überhaupt keinen Ansporn sich selbst zu bewegen! Gaspedal und los?“, dachte ich damals!

Und jetzt?!

Liebt Gwenny dieses Auto. Weiterlesen